Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitung darf weiterhin vor Ort stattfinden, da es ein systemrelevanter Kurs ist.

Geburtsvorbereitung

In diesem Kurs zur Geburtsvorbereitung erfährst du alles über die physiologischen Zusammenhänge der Geburt. Wir sprechen über eine selbstbestimmte Geburt und machen dazu gemeinsam Übungen, visualisieren und entspannen.

Ein weiterer Bestandteil der Geburtsvorbereitung sind Körperübungen für die Schwangerschaft und die Geburt. In diesem Zusammenhang ist der Aufbau und das Festigen deines Vertrauens in den eigenen Körper wichtig, sowie der Prozess von Wachsen und Gebären.

Weitere Themen sind die Ernährung in der Schwangerschaft, das Wochenbett und das Stillen.

Es ist ein Paarabend geplant, in dem dein Partner neben den wichtigsten Informationen und dem Erlernen hilfreicher Partnermassagen, auch alle seine Fragen stellen kann. Den Termin für den Paarabend legen wir in der ersten Stunde fest.

Schwanger und Geburt in Zeiten von Corona

Unser Leben hat sich durch die aktuelle Covid-19 Pandemie verändert und stellt uns im Alltag auf eine harte Probe. Egal in welcher Lebensphase Du Dich gerade befindest, jede und jeder von uns hat täglich seine ganz besonderen Herausforderungen zu meistern.

Durch Corona stellst Du Dir jetzt bestimmt viele Fragen: Darf mein Partner mit in den Kreißsaal? Was passiert, wenn ich mich infizieren sollte? Werde ich weiter durch meine Hebamme im Wochenbett betreut?
Natürlich kannst Du diese Themen und alles weitere, was Dich dazu beschäftigt, in diesem Kurs zur Geburtsvorbereitung ansprechen. Neben unseren Hebammen sind auch deine Frauenärztin und die Geburtsklinik für diese Fragen die richtigen Ansprechpartner.

Wird der Kurs zur Geburtsvorbereitung von der Krankenkasse gezahlt?

Es gibt einen Eigenanteil in Höhe von 59 Euro, der bei der Buchung anfällt und nicht von der Kasse bezahlt wird. Der Eigenanteil setzt sich aus dem Partnergebühr, der Kursorganisation und dem Marketing zusammen. Darüber hinaus rechnet die Hebamme die kassenfähige Kursgebühr während des Kurses Geburtsvorbereitung mit der Krankenkasse ab.