COVID Info – Stand 06.11.2021

Fragen zu Kursen vor Ort

Welche Regelungen gibt es aktuell?

Wir richten uns nach der 3G Regelung. Danach kannst du mit einem dieser Nachweise am Kurs teilnehmen:

  • geimpft
  • genesen
  • getestet (Schnelltest im Testcenter 24 Stunden gültig, PCR Test 48 Stunden gültig, oder mit einem mitgebrachten Schnelltest, der vor Ort durchgeführt wird)

Können wir weiter in den Kurs kommen, wenn mein Kind verschnupft ist?

Hat dein Kind leichte, neu auftretende, nicht fortschreitende Symptome (wie z.B. Schnupfen ohne Fieber und gelegentlicher Husten ohne Fieber) könnt ihr wie gewohnt zu uns in den Kurs kommen.

Bleibe bitte mit einem kranken Kind mit Fieber, starkem Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall zu Hause. Komme nach der Erkrankung deines Kindes erst wieder zu uns, mit gutem Allgemeinzustand und mindestens 24 Stunden Symtomfreiheit. Wenn es nur noch leicht verschnupft ist und gelegentlich hustet, könnt ihr wieder kommen. Der fieberfreie Zeitraum soll 24 Stunden betragen. (Stand 11.11.20)

Hygienebestimmungen vor Ort

Folgende COVID Hygienebestimmungen gelten momentan in den Räumen des FamilienTreffpunkts Tucherschloss Feucht:

Mitgebrachte Maske tragen zum Ankommen und Gehen. Auf dem Platz kannst du die Maske abnehmen. Bei gelber und roter Krankenhausampel muss eine FFP2 Maske getragen werden. Steht die Ampel auf grün, reicht eine medizinische Maske.

Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen einhalten und

Körperkontakt vermeiden

Allgemeine Hygieneregeln beachten vor allem „Hust- und Niesetikette“

Händewaschen nach dem Ankommen und/oder desinfizieren

Bei Krankheitssymptomen bitte nicht persönlich vorbeikommen

Kurse finden im FamilienTreffpunkt

Hier findest du alle unsere Kurse in der Übersicht.